Loire Atlantik
und Vendée

Das weitläufige Küstengebiet bietet zahlreiche Jachthäfen und ebenso viele Badeorte, die Sie nach Herzenslust erkunden können. Angefangen mit den Stränden der Pays de la Loire im Norden der Region, über die Küstenstriche von Landes, des Bassin d’Arcachon und von Charente-Maritime, bis hin zu den Stränden der Baskenküste an der spanischen Grenze.

Bildquelle: © A. Lamoureux

Loire Atlantik
und Vendée

Das weitläufige Küstengebiet bietet zahlreiche Jachthäfen und ebenso viele Badeorte, die Sie nach Herzenslust erkunden können. Angefangen mit den Stränden der Pays de la Loire im Norden der Region, über die Küstenstriche von Landes, des Bassin d’Arcachon und von Charente-Maritime, bis hin zu den Stränden der Baskenküste an der spanischen Grenze.

Bildquelle: © A. Lamoureux

Feiner Sand und „wilde Küste“

 

Dort, wo sich die Loire in den Atlantik ergießt, ist die Landschaft so vielseitig, dass sie Sie immer wieder überraschen wird. Von Nantes, einer Stadt mit reichem und unerwartetem kulturellen Erbe, bis Saint-Nazaire, deren Geschichte eng mit dem Ozean verwoben ist, werden Sie Ihre Neugier und Entdeckungslust stillen können. Die Küste besteht aus einer Aneinanderreihung von kleinen Buchten und langen Sandstränden, geschützten Gebieten wie dem Brière-Naturpark, den Salzwiesen der Guérande oder Seebädern wie Pornic, La Baule oder Saint-Brevin-les-Pins.

Hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Ihre Geschmacksnerven wiederum werden sich über die köstlichen Meeresfrüchte freuen. Nehmen Sie Platz an einem ruhigen Fleckchen in einem kleinen Fischerhafen wie Le Croisic, probieren Sie eine Galette, einen Pfannkuchen aus Buchweizen, oder einen Muscadet, zum Beispiel in Clisson, einer Stadt mit italienischem Charme, die inmitten der Weinberge liegt.

In der Vendée erwartet Sie 140km feiner Sandstrand, aber auch rund 250km geschützte, wilde Küste 18 namenhafte Badeorte von unnachahmlichem Flair, aber auch die zwei Inseln Yeu und Noirmoutier, kleine Paradiese inmitten des Atlantiks, bereichern die Küste. Zu den bekanntesten Badeorten der Vendée gehören Saint-Jean-de-Monts, ein Familienurlaubsort mit 8 km schönen Stränden, Saint Gilles Croix de Vie, ein berühmter Sardinen-Hafen, Les Sables d’Olonne, die Stadt der „Vendée Globe“ und La Tranche sur Mer, auch „kleines Kalifornien“ genannt.

Genießen Sie die ausgelassenen Momente im Puy du Fou®, der mehrmals zum „Besten Vergnügungspark der Welt“ gewählt wurde!

Saint Brevin befindet sich zwischen der Loire und dem Ozean. Hier treffen Sie auf tausende Farben und Landschaften. Sie sind ein großer Naturfreund? Sie lieben Kultur? Sie sind von diversen Wassersportarten begeistert? Sie sind Wanderer oder Radfahrer und möchten an bezaubernden Strecken entlang der Loire fahren? Für all diese Aktivitäten ist Saint Brevin les Pins genau richtig. Für die ganze Familie wird hier eine Vielfalt an Optionen geboten: Strände, Wälder, historisches Erbgut, kulturelle und künstlerische Animationen und vieles mehr.

 

Weitere Informationen:
www.vendee-tourismus.de
www.tourisme-loireatlantique.com
www.loiretal-atlantik.com

 Nantes © J.D-Billaud

Nantes

Nantes: eine Stadt der Kultur mit dem Schloss Nantes, dem Jules-Verne-Museum, „Les Machines de l‘Île“ mit dem großen Elefanten und dem Karussell der Unterwasserwelten etc. Eine Stadt voller Leben mit dem Kulturzentrum „Le Lieu Unique“, dem Event „Voyage à Nantes“ und natürlich ausreichend Shoppingmöglichkeiten in der berühmten Passage Pommeraye.

Weitere Informationen: www.nantes-tourisme.com

St. Nazaire© J.C. Lemee

Saint-Nazaire

Die Hafenstadt
Hafenstadt mit dem Ozeandampfermuseum Escal’Atlantic, den majestätischen Schiffswerften und dem Airbus-Werk. Saint-Nazaire lädt zu herrlichen Spaziergängen, Radtouren, und Inlineskating entlang der Strandpromenade ein – eine Stadt am Meer.

Weitere Informationen: Visit-saint-nazaire.de

Pornichet © T. Locquard

Pornichet

Familienfreundlicher Badeort

Familienfreundlicher Badeort mit vielen Angeboten für Kinder, kleinen Felsbuchten und langen Stränden in der Verlängerung der Bucht von La Baule.

Weitere Informationen: en.pornichet.fr

Sonnenuntergang in Salants de Guérande © A. Lamoureux

In der Umgebung von Pornichet, La Baule, Guérande

Guérande und die Salzgärten

Mittelalterliche Stadt mit Festungsmauern und der Porte Saint-Michel. Ihr Reichtum gründet auf der Salzgewinnung in den Salzgärten im Umkreis. Sie sind eingeladen, diese geschichtsträchtigen Orte zu entdecken, die Salzgärten zu besichtigen und an diesem einzigartigen Ort, Vögel zu beobachten.

Weitere Informationen: de.labaule-guerande.com

© Bertrand Beschard

Saint-Brevin-les-Pins

Saint Brevin befindet sich zwischen der Loire und dem Ozean. Hier treffen Sie auf tausende Farben und Landschaften. Sie sind ein großer Naturfreund? Sie lieben Kultur? Sie sind von diversen Wassersportarten begeistert? Sie sind Wanderer oder Radfahrer und möchten an bezaubernden Strecken entlang der Loire fahren? Für all diese Aktivitäten ist Saint Brevin les Pins genau richtig. Für die ganze Familie wird hier eine Vielfalt an Optionen geboten: Strände, Wälder, historisches Erbgut, kulturelle und künstlerische Animationen und vieles mehr.

Pornic©V.-Bauza_LAD

Pornic

Reizvoller Badestrand

Reizvoller Badeort mit kleinem Hafen, dem Eishersteller La Fraiseraie, dem Küstenweg und kleinen Felsbuchten für Badefreuden mit der ganzen Familie.

Weitere Informationen: de.ot-pornic.fr

 

Saint-Jean-de-Monts Romance © C. Blondel

Pays de Saint-Jean-de-Monts

20 Kilometer feine Sandstrände

Entdecken Sie zwischen Nantes und Bordeaux das Pays de Saint-Jean-de-Monts und seine zahlreichen Strände, die zu den sonnigsten der französischen Atlantikküste gehören.

Nutzen Sie die leicht abfallenden, freien Strände und die ruhige See, um Ihre Ferien in aller Ruhe zu verbringen: ein Paradies für Familien! Die Parkplätze sind zahlreich und kostenlos.

Gut zu wissen: Natur-, Stadt- oder FKK-Strände – jeder wird den idealen Strand finden, um sich in der Sonne zu bräunen! Die Wassertemperatur erreicht im Sommer rund 20 Grad Celsius und sogar bei Ebbe ist das Meer noch nahe am Strand. Das Qualitätssiegel „Pavillon Bleu“ unterstreicht die Qualität des Badewassers.

Die zahlreichen 4- und 5-Sterne-Campingplätzen bieten alles, was das Herz begehrt: von Komfort-Stellplätzen bis zu Luxus-Mobilheimen. Viele liegen in der Nähe der Fahrradwege auf der Vélodyssée mitten im Wald, der direkt an die Strände grenzt.

Weitere Informationen: de.saint-jean-de-monts.com

Saint Gilles © A. Lamoureux

Saint-Gilles-Croix-de-Vie

Zentrum der Sardine

Saint Gilles Croix de Vie ist der führende Sardinen-Hafen der französischen Atlantikküste, ein Hafen und ein Dorf voller Charme. Dazu bietet es Strände und Wassersport-Aktivitäten für die ganze Familie. Dieser Ort verbindet den Charme einer Stadt mit maritimer Tradition. Wandern Sie entlang der Küste, fahren Sie den Kanal entlang und entdecken Sie die Bucht von Adon, sowie den Strand Boisvinet. So können Sie die Geschichte der Seebäder von Beginn an nachvollziehen und die Villen am Rande des Wassers bestaunen.

Weitere Informationen: de.payssaintgilles-tourisme.fr

Les Sables d’Olonne © A. Lamoureux

Les Sables-d’Olonne 

Traumhafte Stadt am Meer

Les Sables-d’Olonne hat viel zu bieten: drei Häfen, Großveranstaltungen wie alle 4 Jahre die „Vendée Globe“ , eine lange maritime Tradition, dazu geschützte Natur, bestehend aus Wäldern, Sümpfen und wilden Küsten, ein geschütztes Kulturerbe, ein vielfältiges Freizeit- und Sportangebot: All das und vieles mehr bietet Les Sables d’Olonne seinen Besuchern!

Weitere Informationen: lessablesdolonne-tourismus.de/

La Tranche sur Mer © MG

La Tranche-sur-Mer

Ein kleines Dorf am Meer

Das kleine Dorf La Tranche-sur-Mer verfügt über 13 km Strand. Direkt in der Nähe befindet sich der Indian Forest, der größte Abenteuerpark Frankreichs.

Weitere Informationen: latranchesurmer-tourisme.fr

© Puy du Fou

Der Themenpark Puy du Fou

Der beste Park der Welt

Der Themenpark Puy du Fou wurde als bester Park der Welt ausgezeichnet. Er bietet eine Vielzahl von grandiosen Shows und Attraktionen für die ganze Familie in einem natürlichen Umfeld.

Weitere Informationen: puydufou.com/de

Noch mehr Reiseziele …

 Charente-Maritime 
 und Gironde 

 Les Landes und Pyrénées-  Atlantiques