Karte Loiretal Atlantik

Loiretal Atlantik

Zwischen der Loire und der französischen Atlantikküste, im Département Loire-Atlantique, verbringen Sie abwechslungsreiche Ferien. Genießen Sie vielfältige Landschaften – darunter die „côte sauvage“, die „wilde Küste“, mit ihren Felsklippen und verborgenen Stränden. Entlang der 133 Kilometer langen Küstenlinie erwarten Sie außerdem charmante Fischerhäfen, feine Sandstrände, wie auf der Halbinsel Guérande oder in den Buchten von Pornic und La Baule sowie pulsierende Städte, wie Nantes und Saint-Nazaire.

Bildquelle: © A. Lamoureux

Feiner Sand und “wilde Küste”

 

Dort, wo die Loire in den Atlantik mündet, ist die Landschaft so vielseitig, dass sie Sie immer wieder überraschen wird. Die lebhafte Stadt Nantes ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Geschichte von Saint-Nazaire ist eng mit dem Ozean verwoben. Entlang der Küste reihen sich kleine Buchten und lange Sandstränden aneinander. Außerdem erwarten Sie Naturschutzgebiete, wie der Brière-Naturpark, die Salzwiesen von Guérande oder Seebäder wie PornicSaint-Brevin-les-Pins, Pornichet und La Baule.

Bei einem Urlaub in Loiretal Atlantik kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Auch Feinschmecker werden hier glücklich und können sich über die köstlichen Meeresfrüchte freuen. Nehmen Sie Platz in einem kleinen Fischerhafen wie dem von Le Croisic und probieren Sie eine Galette, das sind herzhafte Crêpes aus Buchweizen. Oder genießen Sie einen Muscadet, zum Beispiel in Clisson, einer Stadt mit italienischem Charme, die inmitten der Weinberge liegt.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub in Loiretal Atlantik:
www.tourisme-loireatlantique.com
www.loiretal-atlantik.com

Der berühmte “Grand Eléphant” von “Les Machines de l’Île” in Nantes
© J.D-Billaud

Nantes

Nantes: eine Stadt voller Kultur, mit ihrem Schloss Nantes (Château des ducs de Bretagne), dem Jules-Verne-Museum, dem Kunstprojekt „Les Machines de l‘Île“, mit dem berühmten großen Elefanten und dem Karussell der Unterwasserwelten und vielem mehr. Nantes ist auch eine lebendige Stadt, mit dem Kulturzentrum „Le Lieu Unique“, dem Event „Voyage à Nantes“ und natürlich ausreichend Shoppingmöglichkeiten in der berühmten Passage Pommeraye.

Weitere Informationen: www.nantes-tourisme.com

Die Geschichte der Ozeandampfer entdecken im Museum Escal’Atlantic in Saint-Nazaire
© SNAT -V. Bauza

Saint-Nazaire

Die Hafenstadt
Saint-Nazaire ist berühmt für das Ozeandampfermuseum Escal’Atlantic, die majestätischen Schiffswerften und das Airbus-Werk. Saint-Nazaire lädt zu herrlichen Spaziergängen, Radtouren und zum Inlineskaten entlang der Strandpromenade ein – eine sehenswerte Stadt am Meer.

Weitere Informationen: Visit-saint-nazaire.de

Badespaß für die ganze Familie in Pornichet
© T. Locquard

Pornichet

Familienfreundlicher Badeort

Pornichet bietet besonders viele Angebote für Kinder. Genießen Sie die kleinen Felsbuchten und die langen Strände, die eine Verlängerung der Bucht von La Baule bilden.

Weitere Informationen:
www.pornichet.fr/de

Sonnenuntergang über den Salzgärten von Guérande
© A. Lamoureux

Rund um Pornichet, La Baule und Guérande

Guérande und die Salzgärten

Guérande ist der Name einer Halbinsel, aber auch der einer mittelalterlichen Stadt mit alten Festungsmauern und der berühmten Porte Saint-Michel. Ihr Reichtum gründet auf der Salzgewinnung in den Marais salants rund um Guérande. Entdecken Sie diese geschichtsträchtigen Orte und unternehmen Sie eine geführte Besichtigung durch die Salzgärten. Eine hervorragende Gelegenheit, um auch viele Vögel zu beobachten! 

Weitere Informationen: 
de.labaule-guerande.com

Saint-Brevin-les-Pins: nicht nur für Strandliebhaber ein herrliches Reiseziel
© Bertrand Beschard

Saint-Brevin-les-Pins

Saint-Brevin-les-Pins liegt zwischen der Loire und dem Atlantischen Ozean. Hier erleben Sie tausende Farben und Landschaften. Sie sind ein großer Naturfreund? Sie lieben Kultur? Sie begeistern sich für alle Arten von Wassersport? Sie sind Wanderer oder Radfahrer und möchten über bezaubernde Strecken entlang der Loire fahren? Für all diese Aktivitäten ist Saint-Brevin-les-Pins genau richtig. Der ganzen Familie bieten sich hier alle Möglichkeiten: Strände, Wälder, geschichtliche Monumente, Kunst- und Kulturangebote und vieles mehr.

Weitere Informationen:
de.saint-brevin.com

Pornic lädt zum Spazieren und Verweilen ein.
©V.-Bauza_LAD

Pornic

Reizvoller Badestrand

Pornic bezaubert mit seinem kleinen Hafen, den köstlichen Eis- und Sorbetspezialitäten von “La Fraiseraie”, dem Küstenweg und kleinen Felsbuchten, die Badefreuden für die ganze Familie bieten.

Weitere Informationen:
de.ot-pornic.fr

 

Noch mehr Reiseziele …

 Biarritz – Pays basque 

 Vendée